April, 2020

24Apr(Apr 24)13:0026(Apr 26)13:00Berliner Symposium Kinderchor „Kinder Singen“13:00 - 13:00 (26)

Details

Der Staats-und Domchor Berlin lädt in Zusammenarbeit mit der Sing-Akademie zu Berlin und mit freundlicher Unterstützung des Berlin Career College der Universität der Künste Berlin vom 24. bis 26. April 2020 zur 9. Ausgabe des Berliner Symposium Kinderchor „Kinder singen!“ in die Räumlichkeiten der Fakultät Musik der Universität der Künste Berlin ein. Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf dem Thema Stimme und Persönlichkeit. Dazu werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Experten und Expertinnen geladen, die in Vorträgen, und Workshops die interdisziplinären Fragestellungen aus psychologischen, gesellschaftlichen, pädagogischen und künstlerischen Perspektiven beleuchten.
I’ve got Rhythm!… aber wie ist das passiert?“, einer der zahlreichen Workshops unter der Leitung von Jeanne Kompare-Zecher, beschäftigt sich mit den Grundlagen beim Erwerb von Rhythmuskompetenzen und mit der Frage, wie man diese gezielt fördern kann. Es werden  Strategien und Lösungswege für den Unterricht mit Kindern im Vor- und Grundschulalter vorgestellt und  gemeinsam geübt.
Prof. Dr. Christopher Azzara aus Rochester, USA, präsentiert einen Workshop zum Thema “Developing Musicianship through Improvisation” und Prof. Dr. Joachim Bauer, Neurowissenschaftler, Facharzt und Psychotherapeut aus Berlin hält einen Vortrag über „Interpersonelle Resonanz: Ihre Bedeutung für die Entwicklung des kindlichen Selbst“. Ebenso gewährt der Staats-und Domchor Berlin und der Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin den Teilnehmenden Einblicke in die Stimmbildungs-und Probenarbeit. Exemplarische künstlerisch-pädagogische Projekte umrahmen das Programm mit musikalischen Präsentationen. Anmeldeschluss ist der 20. März 2020.

Zeit

24 (Freitag) 13:00 - 26 (Sonntag) 13:00

Ansprechpartner

X