Dank großzügiger Spenden des Verlages GIA Publications konnte die Gordon Gesellschaft in den letzten Jahren eine umfassende Bibliothek mit Literatur und Material über Edwin E. Gordons Music Learning Theory (MLT) aufbauen.

Bibliotheks-Bücher der Gordon-Gesellschaft

Diese beinhaltet neben (1) Gordons theoretischen Schriften, seine (2) Testverfahren des musikalischen Potentials (Aptitude Tests), (3) Lehrmaterialien und (4) weiteres praxisbezogenes Material. So deckt die Bibliothek fast sämtliche musikalisch-pädagogischen Tätigkeitsbereiche ab und bildet damit eine europaweit wohl einzigartige Quelle, sich über die Music Learning Theory und ihre Anwendung zu informieren.

Die Ausleihe an sich ist für Mitglieder kostenlos, es müssen lediglich die anfallenden Versandkosten getragen werden. Anfragen bitte über das Kontaktformular an Ansprechpartner Bibliothek einsenden. Dazu Titel und Leihnummer angeben. Eine Beratung zu den jeweiligen Materialien ist selbstverständlich ebenfalls kostenlos.

Die Auflistung des Bibliothekbestandes sowie die Benutzungsordnung sind hier einzusehen:

Sortierung nach Themenbereich
Sortierung nach Titel
Details
Benutzungsordnung
Jakob Hülsmann

Jakob Hülsmann

EEGG Bibliothekar

Jakob Hülsmann führt seit 2019 die Bibliothek der Gordon-Gesellschaft. 

Er beschäftigt sich intensiv mit den Inhalten der MLT und interessiert sich besonders für die Umsetzung der Erkenntnisse Edwin E. Gordons im deutschen Bildungswesen. Im Rahmen seiner Examensarbeit erforscht er derzeit die Möglichkeiten zur Förderung der Audiation im regulären gymnasialen Musikunterricht.

Jakob Hülsmann studiert seit 2011 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main Lehramts an Gymnasien mit den Fächern Musik und Philosophie. Außerdem leitet er einen Gemeindechor und unterrichtet Posaune nach den Grundlagen der Music Learning Theory. Zusätzlich absolvierte er von 2015 bis 2019 den Bachelor-Studiengang für Posaune mit pädagogischem Profil am Dr. Hoch’s Konservatorium.

X