März, 2021

21März10:3012:30Resonanz mit DisTanzWahrnehmende Bewegung im virtuellen musikalischen Dialog10:30 - 12:30 Online

Details

Inhalte

In diesem Workshop mit Prof. Jan Burkhardt widmen wir uns den Herausforderungen, aber auch den Chancen von Online-Formaten in künstlerischen Prozessen.
Es versteht sich vermutlich von selbst, dass wir alle am liebsten gemeinsam im Studio wären, um unsere Stimmen, Instrumente und Bewegungen in Resonanz zueinander in Schwingung zu versetzen.
Wenn wir uns aber entscheiden, den digitalen Raum für unsere Praxis zu nutzen, stellen sich u.a. folgende Fragen:
Wie können wir auch via Zoom & Co. gewohnte, aber vielleicht auch bisher gänzlich unerkannte Resonanzen finden und generieren?Wie Momente der Nähe schaffen, wenn wir geographisch getrennt sind?Welche Rolle spielt unsere Intention dabei, welche die Technologie, also das Internet als eine Art dritter Raum zwischen Deinem Zimmer und meinem?Was funktioniert und bietet sich insofern für Online-Formate an was funktioniert nicht und sollte vielleicht auch gar nicht gesucht werden, um Frust zu vermeiden?
Körperliche Bewegung und kinästhetische Wahrnehmung werden in diesem Workshop als erweitertes Instrumentarium genutzt – im musikalischen Dialog zwischen den Räumen …

Sprache

Workshopsprache ist deutsch.

Kosten & Anmeldung

Der Online-Workshop ist für Mitglieder kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 10€.

Anmeldungen sind möglich bis wenige Tage vorher über

Zugangsdaten

Einige Tage vor dem Online-Workshop wird per Email der Zugangslink mit weiteren Informationen mitgeteilt.

Zeit

(Sonntag) 10:30 - 12:30

Ort

Online

X