Mai
11
Sa
Musik lernen nach Edwin Gordon
Mai 11 um 10:00 – 18:00

Musik lernen nach Edwin Gordon. Harmonisch-tonale und metrisch-rhythmische Strukturen verstehen lernen

Eine Fortbildung des Landesverbandes der Musikschulen

Diese Fortbildung bietet eine Einführung in Edwin Gordons „Music Learning Theory“ als Grundlage jedweder Beschäftigung mit Musik, ob im Elementar-, Instrumental- oder Vokalunterricht. Die Zielgruppen sind: Musikschullehrkräfte, Studierende, fortgeschrittene Schüler, Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen, Erzieher

Edwin Gordon möchte mit seinem an natürlichen Lernprozessen orientierten Ansatz des (frühen) Musiklernens zu einem selbstständigen, verstehenden Umgang mit Musik führen. In der sogenannten Audiation ist das Gestalten eines musikalischen Hör- und Kommunikationsumfeldes wesentlich, das jedes Kind zu einer eigenständigen Koordination von Atem, Bewegung und Stimme anregt. Dies geschieht mit einem vielfältigen Angebot an Liedern und Sprechgesängen ohne Worte und mit dem Aufbau verschiedener Wortschätze.

Dieses Verständnis ist für Musikpädagogen im Instrumental- und Vokalunterricht sowie im Vorschul- und Grundschulbereich sehr hilfreich, um Menschen individuell in ihrem musikalischen „Alter“ wahrzunehmen und weiter begleiten zu können.

Ein Schwerpunkt dieses Kurses ist es, aufzuzeigen, wie durch die Einbeziehung tonaler und rhythmischer Pattern-Spiele und die Entwicklung eines musikalischen Bewegungsrepertoires die Musizierfähigkeiten der Schüler bereichert werden können.

Die Teilnehmer werden gebeten, bequeme Kleidung mitzubringen.

Kursleitung: Claudia Ehrenpreis

Kursgebühr: für VdM-Lehrkräfte in Baden-Württemberg kostenfrei; 25,00 € für weitere Teilnehmer

Anmeldeschluss ist der 29. April 2019

Mai
18
Sa
Music Moves For Piano – mit Marilyn Lowe
Mai 18 um 11:00 – Mai 19 um 15:00
Music Moves For Piano - mit Marilyn Lowe @ Kammermusiksaal Ehrenbreitstein | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland
Ein Fortbildungs-Angebot der Gordon-Gesellschaft für alle Instrumental-LehrerInnen und MLT- und MMFP-Interessierte.
Das einzigartige Klavier-Unterrichtswerk Music Moves For Piano steht für die Ausbildung von Audiation und instrumentalem Können. Es beinhaltet wertvolle und vielseitige Anregungen für eine praktische Umsetzung der Music Learning Theory Edwin E. Gordons im Instrumentalunterricht.
KlavierlehrerInnen, StudentInnen und auch InstrumentallehrerInnen anderer Fächer finden in diesem Workshop hilfreiche Beispiele für die praktische Anwendung der Music Learning Theory.
Kostenfreie Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden und müssen vorgemerkt werden. Bitte rechtzeitig nachfragen bei Helga Mohr-Zschenderlein.

Teilnehmergebühren

Kursgebühr: 110,- Euro
EEGG-Mitglieder und Studierende: 100,- Euro
Studierende EEGG-Mitglieder: 90,- Euro

Frühbucher-Rabatt

Für Anmeldungen bis zum 28.02.2019 gibt es einen Frühbucher-Rabatt von 10 Euro auf die Teilnehmergebühren. Ihre Anmeldung wird gültig durch Überweisung der TN-Gebühr innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Anmeldebestätigung.

Bei Rücktritt vor Ablauf der Frühbucherfrist (28.02.2019) wird die gesamte Teilnehmergebühr erstattet. Nach Ablauf der Frühbucherfrist bis 7 Tage vor Kursbeginn wird die Teilnehmergebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 Euro erstattet. Danach wird eine Erstattung abzüglich der Bearbeitungsgebühr gewährt, sofern Ihr Platz nachbesetzt werden kann.

Jetzt hier klicken und anmelden.

Anmeldeschluss ist der 15.04.2019.

Okt
12
Sa
Jahrestagung 2019 mit Helena Rodrigues
Okt 12 um 10:00 – Okt 13 um 13:00
Jahrestagung 2019 mit Helena Rodrigues @ Staatl. Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

„Als Instrumentallehrer suchte ich einen Einstieg in die Methoden Gordons. Die Jahrestagung der EEGG war hierfür die ideale Gelegenheit und bot mir neben aufschlussreichen Vorträgen auch die Möglichkeit, direkt mit erfahrenen Lehrern in Kontakt zu treten.Vielen lieben Dank für die herzliche Aufnahme in der EEGG! Es war eine inspirierende Tagung und ich konnte wertvolle Informationen und Erfahrungen mit nach Hause nehmen.“ (Manuel Mühl, Freiburg)

Jetzt zur Jahrestagung 2019 anmelden!

Prof. Dr. Helena Rodrigues ist Professorin am Departamento de Ciências Musicais of Faculdade de Ciências Sociais e Humanas of Universidade Nova in Lissabon, stand mit Edwin Gordon seit 1994 in engem Kontakt und führte die MLT in Portugal ein.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Tagungsgebühren

Reguläre Tagungsgebühr: 115 €

Ermäßigte Tagungsgebühr für

  • Mitglieder der Gordon-Gesellschaft: 100,- EUR
  • Studenten: 100,- EUR
  • Studenten, die Mitglieder der Gordon-Gesellschaft sind: 90,- EUR

Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig an, um sich Ihren Platz zu sichern!